Traumbotschaften

Hach, gerade fertig geworden mit einer Traumdeutung.
 
Ich liebe es Träume auseinander zu nehmen und hinein zu fühlen, was einzelne Sequenzen bedeuten können, dies mache ich meist intuitiv oder mit Hilfe eines ganz einfachen Traumbuches, welches mich nun schon fast 40 Jahre begleitet und langsam immer mehr zerfleddert – was ihm einen induviduellen Charme verleiht.
 
Für Träume begann ich mich schon früh zu begeistern. Erst einmal nur meine eigenen die so lebendig aber auch manchmal total verwirrend waren, dass ich so begeistert war, als eines Tages auf einem Buchtisch für „ausrangierte“ Bücher auf mein Traumdeutungsbuch stieß, welches mich seither begleitet.
 
Faszinierend war dabei, dass ich eine Veränderung meiner Traumbilder nach und nach wahrnahm – meine Träume so nahm ich es für mich wahr, glichen sich immer mehr an mein Buch an und dies nicht bewusst. Ich fand immer mehr meiner Traumbilder, in meinem Buch – als wären wir verbunden. Noch heute schaue ich gerne in das Buch. Hauptsächlich um meine Intution zu „überprüfen“ oder um darom etwas was ich sehe/spüre, zu ergänzen.
 
Sagte ich schon, dass ich es Liebe die Botschaften in den Träumen heraus zu arbeiten? 😉
 
Dies tue ich schon lange nicht mehr nur für mich selbst. Das Forschen nach dem Bild hinter den Traumbild hat für mich, in all den Jahren wo ich dies nun bereits für andere und mich mache, nichts an faszination und an staunen, verloren. Ich bin immer wieder zutiefst erstaunt, was sich verschlüßelt uns in Träumen an Antworten vom Universum geschenkt wird.
 
Gerade jetzt, durch C.arolina, durch unsere Befindlichkeit, dem was im Außen geschieht, was in uns selbst ausgelöst wird, erhalten viele Menschen Antworten und Hinweise für ihren Weg durch Träume. So erreichen auch mich immer mehr Traumgeschichten aus dem Außen mit der Bitte um Entschlüßelung. Und jeder Traum ist für mich so wundervoll in seiner Vielfalt, in seinen „überrischen“ Botschaften. Ich bin beim entziffern immer wieder fasziniert von der Traumsprache und so tief berührt.
 
Von Herzen DANKE für dein Vertrauen in meine (Auf)Gabe. ❤
 
Möchtest auch du die Botschaft an dich, die dir in deinen Träumen geschickt werden, verstehen?
 
Dann sende mir deinen Traum an: cpellegrini@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code