Patientin Sidi

Nun, bei 5 Fellnasen bleibt es nicht aus, dass zwischendurch die/der eine oder andere ärztiche Unterstützung beanssprucht. Doch dies ist wirklich selten der Fall.
 
Ähnlich wie vor knapp einen Jahr, begann auch Sidi´s Pfote und gestern dann auch noch das ganze Bein dick zu werden. Mir war klar, jetzt braucht sie Antibiotika – auch wenn ich Chemiekeulen, wo immer möglich meide und doch in so einer Situation, wo zu erkennen ist, dass der Körper die Entzündung kaum selbst bewältigt, dann ist es ein Segen …
 
Nun, liegt sie von der Narkosse und sicherlich auch von den Schmerzen, da ein Schnitt in die Pfotte gemacht wurde, damit der Eiter raus läuft, benebelt herum.
 
Viel Zuwendung, zwei, drei Tage Ruhe und dann wird sie wohl wieder auf superkurze Spaziergänge mitkommen können.
 
❤
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code