Den Kokon verlassen

Den Kokon verlassen

Das Leben im Kokon ist überlebenswichtig, doch wenn der Mut fehlt diesen zu verlassen beginnt er uns zu begrenzen, einzuengen und trennt uns vom Abendteuer des Lebens …

Als Schmetterling fliegen wir in die Weite, in das Vertrauen ins Leben, nehmen Anteil, gestalten mit und erfreuen uns an all den Blumen auf unserem Weg …

Michèle, Geschichtenerzählerin, intuitive Begleitertin, Mittlerin zwischen den Welten

Kreativer Prozesstag mit Annerose Myriel Paul von der Molino Jesus y Marie in Periana – www.molinojesusymaria.com

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Google weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code