ZUM HÖCHSTEN WOHLE

ZUM HÖCHSTEN WOHLE

Es wird ruhiger in mir. So als hätte jemand einen intensiven Wasserstrahl etwas abgedreht. Witzigerweise löste diese Beoabachtung erst Angst aus, die Angst davor, in meine alten Muster zurück zu fallen … Interessant.
 
An so einem kleinen Beispiel, welches bewusst beobachtet, wahrgenommen und gefühlt wird, zeigt sich wie wir Menschen unsere eigenen Realität erschaffen. Ja, die Angst darf sein. Darf gefühlt werden. Doch wie lange? Und wird sie einfach gefühlt oder will ich sie unbewusst einfach los haben.
 
Angst oder was auch immer in mir/dir fühlbar wird, wahrnehmen, fühlen, zulassen …
 
UND DANN …
 
Den Schalter umkippen um mir bewusst werden, was will ich statt dessen FÜHLEN?
 
Ich entschied mich für VERTRAUEN in den Prozess. Entschied mich einmal mehr durch und durch zu FÜHLEN, dass alles was zwischen uns und in mir, meinem/unserem höchste Wohle dient. Dieser Satz „schiebt“ mich sofort in meine Mitte, in mein EINSSEIN mit mir und den Menschen die mir nahe sind in ihre EINSSEIN mit sich selbst, aus der bedingungslos Liebe/Nähe kreiert wird.
 
Gestern ergab es sich, dass wir, seit dem Cut vor … drei Tagen?, dass wir Abends beide im Wohnzimmer saßen und das Kaminfeuer genoßen. Wir plauderten über dies und das und ja, auch über das was in uns vorgeht. Ich mehr als er. Lach …
 
Und ja, wieder fühle ich mich reich Beschenkt. Auch wenn es mich teilweise energetisch, dessen was das Zusammensein, der Austausch oder auch, dass er um mir im Handy was zu zeigen, mir nahe war, lösten viele verschieden Gefühle aus. Puuuhhhh … cool alles zu fühlen was da in mir gerade ausgelöst wird, es fühlen und beobachten. DANKE
 
Es gab so einige ganz kleine Momente die zeigten wie viel Vertrauen, wie viel, ich bin wie ich bin und verstecke dies nicht vor dir, zwischen uns gewachsen ist. Ich liebe diese Autenthizität zwischen uns, die schon da ist und nun sichbar, ,fühlbar sind. Wow.
 
WAS FÜR EIN GESCHENK.
 
WOW.
 
DANKE DANKE DANKE
 
 
Michèle, Heilbotschafterin zwischen den Welten
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code