Himmel

Jetzt weiß ich endlich, warum Majestix Sorge hatte, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt …

… so nämlich fühlte es sich heute den ganzen Tag an. Bedeckt, schwüll-heiß und eben, der Himmel der einem auf den Kopf fällt, sich anschmiegt wie eine feste Wintermütze und ihn e bissel zusammendrückt … umpf …

Nun windet es. Äh, habe ich gestern zufällig alles gekehrt? Den Pool sauber gemacht? Na klar … sonst würde es dem Wind ja keinen Spaß machen, neuen Sand und neue Blätter in und um den Pool zu drapieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code