Der Weg

15. Oktober 2017

12.03 Uhr, strahlend blauer Himmel bei 33 Grad an der Sonne und am Schatten, sprich, an der „Bar“ im Vogelgarten, 27 Grad mit leichtem, angenehmen Windchen …

Tja, nicht immer ist der Weg vor einem, vor mir, klar … Das führt dann dazu, dass der Magen sich etwas eigenartig anfühlt und die innere Ruhe und Ausgeglichenheit nicht ganz so optimal ist …

Chipiona bei Cadiz … Ich will noch gar nicht zu viel darüber sagen … Nur soviel, es liegt 270 km von da entfernt wo ich mich gerade im Moment aufhalte … Um mir selbst klar zu werden, ob es an der Zeit ist die Axarquia und das Mittelmeer zu verlassen und mein „Zelt“ am Atlantik aufzuschlagen … muss ich erst mal hinfahren …

Klingt einfach und logisch … Muss nur zum Flughafen nach Malaga, davor ein Auto mieten und los fahren …

Nun, gut werde noch ein, zwei Nächte darüber schlafen. Die Gegend um Cadiz, Tarifa etc. wollte ich eh schon lange mal erkunden …

„Wenn nicht jetzt, wann dann …“ …

Klingt immer alles so einfach, wenn doch nur James (mein Verstand) nicht ständig rein blubbern würde …

Kicher …

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag 🙂


15. Oktober 2019

7.20 Uhr, ich schäle mich aus dem Bett um Pepino raus zu lassen … und was empfängt mich draußen? Nein, keine 27 Grad wie vor zwei Jahren SONDERN ein intensiver Geruch nach Schnee. Schock las nach … 14 Grad draußen aber immerhin im Haus 20. Schön.

Wäre nicht weiter erstaunt, wenn auf der La Maroma der erste Schnee liegt aber um das „abzuklären“, muss erst die Sonne aufgehen …

… und am Atlantik war ich bis heute noch nicht … ts ts ts

Aber, was die Klarheit meines Weges betrifft … Der ist heute eben so unklar wie damals … Daran hat sich seit meinem Zusammenbruch im Juni 2015, nicht wirklich was geändert. War er davor klar? Nein, aber zumindest gab es davor die Einbildung davon … schmunzel

8.10 Uhr, kein Schnee auf der La Maroma. Hace mucho frio. Auf deutsch, es ist Arschkalt. Ist mir gestern Abend schon aufgefallen, als ich im Bett wahrnahm, dass meine Füße wieder kalt sind. Kann wohl bald die Wärmflasche wieder raus holen … und heute den Gasofen putzen und ins Wohnzimmer stellen und Feuerholz bestellen …

10.50 Uhr, 33 Grad an der Sonne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code