URTEILE

URTEILE

In der ersten Phase des Kennelernens ist unser Gegenüber das absolut Schönste und Vollkommen. Erst mit der Zeit, wenn die/der Andere uns eben nicht in einen Dauerzustand des Flow, der inneren Erfülltheit hält … Da beginnt sich das Urteilen dann langsam, fast unbemerkt einzunisten und unser Fokus beginnt, wenn wir unsere Urteile über das Du nicht in uns erforschen und anschauen, die innere Trennung voneinander …

Die Urteile die wir über unsere/n Partner*in treffen, sind meist Äußerlichkeiten, ihre/seine Persönlichkeit die durch Konditionierung entstanden ist und ja, die kann gegenseitig oft sehr herausfordern sein, für beide!

 

ERLERNTE PERSÖNLICHKEIT

 
Schau tiefer. Schau in die Seele deines Gegenübers und schaue bei jedem Urteil, welches du über das Du hast, genau bei dir hin. Sei dir bewusst, dass dein Gegenüber immer auch ein Spiegel deiner erlernten Persönlichkeit ist, die entdeckt, verstanden und durchfühlt werden will … Doch meist, fühen wir uns von der erlernten Persönlichkeit, den ganzen Überlensmuster die in der Kindheit angelegt werden, überfordert … weil in uns selbst, genau die Anteile durch die Liebe beleuchtet werden, die es nun gilt zu fühlen und in uns selbst aufzulösen, in Frieden zu bringen.
 
 

WIE SIEHST DU SIE/IHN?

 
Wen du einen Moment die Augen schließt und über die ganzen äußeren, erlernten Persönlichkeitsanteile, seine besonderen Gaben hinaus schaust, was siehst du? Finde den Ort in ihr/ihm wo sie/er von innen heraus leuchtet. Lass dies eine Weile auf dich wirken.
 
Wie willst du dich entscheiden?
 
Willst du Recht haben mit deiner Einschätzung über die/den Partner*in oder willst du lieben?

 

ERST DANN …

 
Erst wenn du deine Anteile die dir deine/dein Liebst*e spiegelt, wenn du deine erlernten Muster und Egoschatten zu dir nimmst, sie im Du erkennst … wir der Weg füreinander frei oder zeigt sich, dass der gemeinsame Weg sich nun trennt.
 
Steckst du gerade in einer Liebeskrise? Weißt gar nicht mehr genau, ob du den Weg mit ihr/ihm wirklich weiter gehen willst (sollst)? Gerne unterstütze ich dich dabei für dir bewusst und klar, zu entscheiden was dein nächster Schritt ist. Melde dich einfach bei mir über E-Mail (cpellegrini@gmx.de) oder PN über Messenger, wenn du ein unverbindliches Kenneinlerngespräch Zoom/Skype Sitzung möchtest.
 
Michèle, Heilbotschafterin zwischen den Welten
 
Bildquelle mir ungekannt.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code