Mit Emotionen umgehen

Emotionen sind okay und ja, was da in mir abging, die innere Reaktion darauf, liegt nicht am Außen sondern in mir. Da stimmt dann der Spruch durchaus wieder. Denn was auch immer das Außen an Emotionen auslöst, ja das liegt in mir, gehört zu mir, ist meine Bewegung auf das was im Außen geschieht.

EmpathieGen abgeschaltet?

Seit über 10 Jahren negiere ich die Idee, ich könnte erwacht/erleuchtet sein. Da ich nach intensivem studium/mich einlassen und auseinander setzen mit Spiritualität sah, was außerhalb der „heilenden Botschaft“, dass „Ego“ daraus macht: Plakative Sätze denen es für mich an jeglicher Tiefe/Empathie/Mitgefühl mangelt – neue Dogmen die die kirchlichen ablösen.

Lebe im Jetzt

„Eines der Kennzeichen der ungerundeten spirituellen Bewegung ist diese Aussage: ′′ Es gibt nur DIESEN Moment.“ Es wird oft von spirituellen Lehrern gemacht, die …