Strahlend weiß

Jetzt blitzen sie wieder strahlend weiß und ich habe sogar eine Art Zahnpasta von Mario, dem Tierarzt in Puente don Manuel, mit einer „Fingerzahnbürste“ bekommen um Pepino und auch Sidi, Abends die Zähne reinigen zu können …
 
Noch liegt mein großer feiner Kerl etwas benommen in seinem „Körbchen“ und wenn er herum läuft, sind seine Schritte noch ziemlich wackelig. Trotzdem versucht er bereits wieder die ihn nervenden Fliegen zu erwischen … 🙂
 
Als ich gegen 17 Uhr beim Tierartzt ankam hörte ich Pepino sofort „weinen“. Der Tierarzt erzähte mir, dass er versucht habe ihm Wasser oder auch was zum Knabbern zu geben aber er habe alles verweigert und nur nach seiner „Mama“ geweint.
 
Ach mein großer, starker Freigeist und doch so unendlich treu und anhänglich … ❤
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code