Sorge gut für dich

Sorge gut für dich

Sonntagmorgenaustausch in Facebook. DANKE ❤

Frau macht sich sorgen um den armen Konne, der mit jemandem lebt, der zuviel spürt und die ihre Wahrnehmungen der Energien die gerade da sind, auch noch anspricht und ihn einlädt, bei sich zu fühlen, was von meinen Fühlen zu ihm gehört womit ich spüre, was zu mir gehört.

Klar, sind dies manchmal aufwühlende Augenblicke.

Durch die menschliche Konditionierung, sich immer mehr für den anderen Menschen und das was in ihr/ihm ausgelöst werden könnte, haben die meisten Menschen das Programm der Anpassung, des sich mit dem was in einem selbst sich zeigt, wegzudrücken, zu negieren, aus dem Fühlen zu gehen.

AUGENHÖHE?

Ist es wirklich Augenhöhe, sich aus Angst vielleicht, dass es dem Gegenüber zuviel wird, dass sie/er einem deswegen verlassen könnte, mich zurück zu nehmen, zu verbiegen, so zu sein, dass es vielleicht besser/leichter passen könnte?

Und ja, ich kenne dieses Spiel aus zig Beziehungen zu denen ich geführt wurde um in kleinen Schrittchen zu lernen, wahrhaftig zu sein, in meiner Mitte zu bleiben, meine Wahrnehmungen zu teilen und mich nicht von der Reaktion des Gegenübers beeiren zu lassen, sondern zuzuhören, wie sie/er eine Situation empfindet. Was es bei ihr/ihm auslöst und zu überprüfen ob bei mir eine „korrektur“ vorzunehmen ist, ob ich vielleicht die Grenze des Du überschreite …

Wenn es mein Gegenüber verletzt, nervt oder was auch immer, bin ich dann, in einer wertschätzenden, liebevollen Verbindung wirklich die Ursache des Schmerzes, der Abwehr, der Rechtfertigung oder sind genau diese Attribute das erlernte Programm, welches wir überwinden dürfen, wenn wir das wollen? Welches durchbrochen werden darf um sich gegenseitig zu erkennen? …

AUGENHÖHE und SELBSTVERANTWORTUNG

Ich lebe in dem Bewusstsein, dass mein Seelengefährte und andere Menschen mit denen ich eine tiefe Verbindung habe, für sich selbst spüren, wenn sie das Gefühl haben, das mein SEIN für sie unstimmig ist.

Unsere gemeinsamen Absicht auch in der Wohngemeinschaft ist, 100% Kongruenz/Wahrhaftigkeit zu SEIN und somit den Müll aus unserem Geist selbst heraus tragen und gut für sich selbst sorgt… ❤

Dan Millman, Trag den Müll raus

SORGE GUT FÜR DICH SELBST

Ich bin für mich verantwortlich und jeder andere Mensch für sich und gemeinsam, für das, was unser Zusammensein in uns jeweils auslöst, selbst verantwortlich … Das ist für mich Augenhöhe. Wenn ich beginne für ihn zu denken, etwas nicht sage, was sich für mich „schräg“ anfühlt, weil er sich verletzt fühlen könnte oder es ihn ärgern/verunsichern könnte, dann bin ich auf seinem Boot, statt auf meinem … Dann bin ich wieder in der erlernten Schiene, einem anderen Menschen gefallen zu wollen, ihn mit „korrektem“ Verhalten an mich binden zu wollen und viele andere, schräge Spiele die wir erlernt haben …

Meine irdische Lebenserfahrung zeigt mir, dass klappt nicht und führt zwangläufig zu einer Kluft all dessen, wovon Frau und Mann denken, dass darf ich nicht … das gehört sich nicht … ich muss doch dafür sorgen, dass sie/er sich glücklich fühlt, dass es ihr/ihm gut geht …

Doch für mich gilt wie nie zuvor: Wenn jeder gut für sich selbst sorgt, ist für alle gesorgt.

NEUER WEG

Ja, auch für mich ist es ein absolut unbekannter und damit ganz neuer Weg, denn ich, den wir gerade gemeinsam gehen. Und ja, es ist ein abtasten, ein genau und wach hinfühlen, hinschauen, ein zusammenbrechen lassen von eigenen Ängsten und Erwartungen, wie LIEBE, wie Verbindung miteinander gelebt wird ohne aus der eingenen Seele eine „Mördergrube“ zu machen, um … zu …

Ein wundervoller, befreiender Weg für mich. Frei werden von erlernten Liebesprogrammen, von Ängsten mit denen ich mich selbst klein mache … Von Muster, die das Gegenüber „einfangen und an sich binden“, kontrollieren, wollen …

DANKE Leben für dieses gigantische und WUNDERvoll heilende, erlösende Geschenk, welches mir zuteil wird. DANKE Konrad für dein (DA) SEIN ❤

Namaste,
Michèle, Heilbotschafterin zwischen den Welten

Bild: Konrad Funk, die fasziniation der heiligen Geometrie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code