Reise zum Nullpunktfeld

Vor Jahren las ich das Buch Lynne Mc Taggert, Das Nullpunktfeld. Ich gestehe, ich habe damals kaum verstanden was Lynne da schrieb. Behielt aber das Buch trotzdem – was sonst, wenn ich keinen Zugang zu einem Buch habe, nicht der Fall ist. Nun, ich kann nur vermuten, dass meine Seele, mein Sein, die höhere Intelligenz oder wie du es für dich benennst, wusste, dass ich es nochmals und nochmals lesen soll … Aber auch das ist schon wieder eine ganze irdische Weile

Vor einigen Tagen, als ich um eine Botschaft gebeten wurde und es vollkommen still in mir blieb und ich schon etwas hibbelig wurde, hörte ich, nachdem ich das Wollen aufgab: Es geht um Vertrauen. Vertrauen für xy in den Heilprosezz und Vertrauen in dich, dass die Antworten die es braucht, zu dir kommen, wenn es dran ist.

Das war doch schon mal sehr beruhigend und ich enspannte mich, lies das Wollen noch mehr los und mitten in der Nacht wachte ich davon auf, dass mir gesagt wurde, ich soll eine Meditation zum Nullpunktfeld machen. Später dann, die Info, die Reise zum Nullpunktfeld kostenlos als Video zu erstellen …

Nun sind ein paar Tage vergangen, in dem mir nach und nach der Text dazu gesagt wurde und heute, ob es daran liegt, dass wir einen Portaltag haben, wollte es nun entstehen.

Die Qualität ist … na ja, ich bin nicht wirklich für möglichst geräuscharme Aufnahmen ausgerüstet. Doch ich gab mein Besten und hoffe, dass wenn du mit auf die Reise kommst, du dich rundherum wohl fühlst, es ohne Aufregung nimmst wie es ist und für dich das heraus holst, was dir gerade durch und durch gut tut.

Michèle, Geschichtenerzählerin, Pilgerin und Heilbotschafterin zwischen den Welten.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Google weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code