Pseudofreiheit

Pseudofreiheit

„Selbst Schuld , ich bin geimpft und das mit Biontech , ich werde eine von denen sein die eher ohne Maske rum laufen darf, mega endlich mein altes Leben zurück 👊❗“

Machtlos

„Na ja mir gefällt es auch nicht was der Staat mit uns macht , nur leider haben wir nicht so eine Macht.“

Genau dieser Glaube verhindert die Selbstverantwortung und Gemeinwohlverantwortung gegenüber den Alten und Kindern …

Wir haben keine Macht!

Sorry, wir finanzieren mit unserem Geld die ganze korrupte, verlogene Bande und wir, jeder einzelne von uns ist Teil der Lösung durch Ungehorsam.

Doch die eigenen Pseudofreiheit ist den meisten dann doch wichtiger … die eigenen Gesundheit und die Selbstbestimmung und Selbstermächtigung wird dafür offensichtlich billigend oder total unbewusst, in Kauf genommen …

Hauptsache ich kann wieder reisen.
Hauptsache ich verliere meinen Job nicht.
Hauptsache ich darf in Bars gehen.
Das Spiel begann mit den Masken:
Hauptsache ich darf wenigsten meine Lebensmittel einkaufen.
Hauptsache ich darf im freien Spazieren gehen.
Hauptsache ich darf mich mit einen, zwei, drei, fünf – je nach politschen Fürzen – anderen Menschen treffen.

Und jetzt geht es mit den Impfungen weiter!

Wie Kongruent bist du wirklich in deinem Leben, dir selbst und anderen gegenüber?

C.arolina der Spiegel deines SEIN

Die ganze Inkongruenzen die sich durch C.arolina politisch glasklar zeigen, sind der Spiegel deiner eigenen Inkongruenz die du schon in der Kindheit beigebraucht bekommen hast.

Um … zu …

Ich vögle mit dir, um … nicht allein sein zu müssen.
Ich putze den Haushalt, damit du zufrieden bist.
Ich halte meinen Mund, damit es harmonisch wirkt zwischen uns.
Ich mache Karriere, damit es dir an nichts mangelt.
Ich grüße mein Nachbar obwohl ich ihn nicht ausstehen kann.
Ich lächle obwohl du mich zu Tode langweilst.

Konne hatte heute in der Früh schon das Geschenk eine eigene Inkongruenz aufzudecken. Er stand bei mir in meinem kleinen „Büro“, wir redeten und plötzlich sagt er:

„Ich bin gerade inkongruent. Ich will schon die ganze Zeit was trinken gehen, schieb aber meinen Durst weg um nicht zu riskieren, dass dich dies verletzen könnte oder du vielleicht denkst, unser Gespräch langweilt mich oder sonst irgend so eine abgefahrene Idee, die dir und uns schaden könnte …“

Werde Kongruent (Wahrhaftig)

Gerne begleite ich dich über Skype oder Zoom in deine Kongruenz dir selbst gegenüber.

Dazu musst du wissen:
Dass du freier Wille bist …
Dass Glaube (deine Absichten), Berge versetzt …
Dass du die/der Schöpfer deines Erlebens bist …
Dass du alles in dir verändern kannst, was auch immer du verändern willst …
Doch dazu musst du ehrlich, wahrhaftig (kongruent) dir selbst gegenüber werden – schonungslos.

Namaste

Michèle, Heilbotschafterin zwischen den Welten

Konne, Konrad Funk, Die Faszination der heiligen Geometrie

Bild, Pixabay

Herzdank für deinen Wertschätzungsausgleich

Gefallen dir meine Geschichten? Kannst du für dich etwas daraus nehmen? Das freut mich von ganzen Herzen für dich – das ist was ich dir geben will und kann. Impulse für dein Leben.

Freue mich darüber, wenn du hier ein Feedback hinterlassen magst oder mich via Messenger an dem Teilhaben lässt, was du für dich aus den Geschichten raus ziehen kannst, wenn du magst 🙂

Und ja, ich freue mich auch über jeden Werschätzungsausgleich in Euro 🙂 DANKE DANKE DANKE

Für einen einmaligen, frei wählbaren Betrag für meine Geschichten wähle  »PayPal  oder die Überweisung für Deutschland an IBAN DE54 7002 0270 0036 8919 55 und für Spanien an IBAN ES75 3058 0990 2827 5972 6848 / BIC CCRIES2AXXX, C.M. Pellegrini 

Muchas gracias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code