Kein heißes Wasser

10.59 Uhr … es ist wie nach einer Geburt … man vergisst was davor war … Dieser Gedanke huschte heute Morgen, als ich mit meinen Kaffee raus ging, durch meine Hirnzellen … Die Sonne scheint bei 14 Grad und es wird sicher heute noch wärmer … Der Wind ist weiter gezogen oder macht zumindest Pause … HERRLICH <3

Viel ist die letzten Tage geschehen …

Mein Gasboiler für heißes Wasser funktioniert nun wieder – musste schlussendlich vom Sohn meiner Vermieter auseinandergenommen und wieder fit gemacht werden… so konnte ich nach Tagen endlich mal wieder duschen … B-)

„Möchtest du eine bancales (Beet, Terrasse, Terrassenfeld) hinter dem Pool?“ Er würde mir den Teil umgraben und wie er sagte, mir chibolas und tomates und so zum Einpflanzen geben … Juan, der Mann von Lara und ein Vorreiter für naturnahe Agrarkultur, hat zugesagt mir einiges über natürliche Bepflanzung, beizubringen …

 

 

Gestern konnte ich mit Lara und Juan mit nach Competa und so ein Abdichtungsband für die hintere Ein-/Ausgangstür kaufen … und, ein Teppich ist in meinen Besitz über gewechselt, der nun die Notlösung eines Wolldecken-„Teppichs“ ablöst …

… und endlich ein parfümfreies Waschmittel gefunden …

Da schon gestern die Sonne schien, nahm ich mir die Zeit einen Platz für die Hängematte zu finden …

… und, ich habe mir einen Geldfrosch angelacht …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code