AUFOPFERNDE LIEBE

AUFOPFERNDE LIEBE

Jetzt gönne ich mir mal ein paar neue Schuhe, habe zwar schon 35 im Schrank … aber dieses Paar habe ich mir, für all das Schwere, für all die Opfer die ich täglich bringe, verdient …
 
Kennst du dein Belohnungssystem für all die Leistungen die du glaubst in deinem Leben und vor allem auch in deiner Partnerschaften, in deinen zwischenmenschlichen Beziehungen, erebringen, erdulden zu müssen? 🤓
 
 

WAHRHAFTIGES GEBEN

 
Wenn du wahrhaftig gibst, empfängst du soviel, dass solche Belohnungsprogramme weg fallen. Wenn du gibst, um … zu …, um etwas zu erreichen, geliebt, gesehen, bestätigt zu werden, bist du nicht im wahrhaftigen geben sondern im Nehmen, im Einfordern und dies löst in der Seele ein Schuldgefühl aus, welches uns u.a. dazu bringen kann, für unsere vielen Opfer die wir für andere Menschen bringen, mit etwas zu belohnen. Wenn du dann lange genug in der Opferhaltung verbracht hast, wird es zu einem Selbstläufer, dich scheinbaren „Glückkeksen“ 😉 zu futtern und gleichzeitig erhöht sich mit jeder Handlung, die du glaubst für andere tun zu MÜSSEN um … zu …, die Ablehung, Widerstand, Haß und Unmut gegenübere denen, für die du dich aufopferst.
 

 

ERKENNE DEINE ERLERNTEN MUSTER

 
Schau im Geiste deine/n Partner*in, dein/e Kind*er, deine nahen Mitmenschen an, wo machst du dich abhängig davon, deine inneres Glück durch aufopfernde Liebe, erzwingen zu wollen? Bist du ein Workaholic, frönst übermäßig einer einer Substanz, einen materiellen Ausgleich, den Opferdramen in dir?
Wo bist du mit deiner Aufmerksamkeit, mit deinem Fokus?
 
Wie weit bist du von deiner eigenen Mitte scheinbar entfernt?
 
Wo glaubst du geben zu müssen, um … zu …?
 
 

ENTHÜLLE DEIN SEIN

 
Wenn du magst begleite und untestütze ich dich in deinem Prozess, deine innere Mitte, deine Wurzeln und Flügel, deine GANZHEIT die du IMMER bist, wieder zu sehen, wahrzunehmen um dadurch deine innere Mitte, deine Freiheit, deine Unabhängigkeit von Außen, fühlen zu lassen. Zu erkennen, dass du die Mitte deines Lebens, deines Universum bist und dort deinen von äußeren Konventionen verdeckten Ort des Friedens und der Unschuld die du bist, wieder zu erkennen und zu fühlen.
 
Für ein unverbindliches Kennelerngespräch, schreibe mich via E-Mail (cpellegrini@gmx.de) oder über Messenger, Whatsapp oder Telegramm (+49 173 388 76 59) an. 🙂
 
Michèle, Heilbotschafterin zwischen den Welten
 
Bild aus dem Shooting mit der wundervollen, feinfühligen Photografin Lara Pulsar
 

Herzdank für deinen Wertschätzungsausgleich

Gefallen dir meine Geschichten? Kannst du für dich etwas daraus nehmen? Das freut mich von ganzen Herzen für dich – das ist was ich dir geben will und kann. Impulse für dein Leben.

Freue mich darüber, wenn du hier ein Feedback hinterlassen magst oder mich via Messenger an dem Teilhaben lässt, was du für dich aus den Geschichten raus ziehen kannst, wenn du magst 🙂

Und ja, ich freue mich auch über jeden Werschätzungsausgleich in Euro 🙂 DANKE DANKE DANKE

Für einen einmaligen, frei wählbaren Betrag für meine Geschichten wähle  »PayPal  oder die Überweisung für Deutschland an IBAN DE54 7002 0270 0036 8919 55 und für Spanien an IBAN ES75 3058 0990 2827 5972 6848 / BIC CCRIES2AXXX, C.M. Pellegrini 

Muchas gracias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code