12. Juni – Freiluft-Kreativ-Werkstatt

8.45 Uhr, 17 Grad. Nein, ich werde nichts zum Wetter sagen. Auch nichts zu dem kühlen Wind, der so langsam aber sicher etwas nervt … B-)

Animiert durch meine Gästin Brunhilde, die auf einmal Lust bekam zu malen, entstand erst ein gemeinsames Bild. Dieses gemeinsame Werk bekam dann den Platz über ihrem Gästebett. Irgendwie war es uns jedoch beiden zu klein …


Brunhilde schlug vor, dass wir ein größeres Bild malen. Ihre Lust kreativ zu sein, steckte mich an und so zogen wir los um eine größere Leinwand zu ergattern und begann nach unserer Rückkehr Entwürfe aufs Papier zu bringen … Obwohl mir ihre Idee für das erste gemeinsame Bild sehr gefiel, hatte ich für mich das Gefühl, dass etwas entstehen sollte, dass fließender, „weiblicher“ ist … Brunhilde war von meinem Entwurf ganz begeistert, wollte jedoch, dass ich das Bild alleine male … Es war für uns beide stimmig. Sie wünschte sich nur, dass sie das fertige Bild noch ein paar Tage über ihrem Bett genießen kann, bevor sie wieder abreist. Dies konnte ich ihr nicht versprechen. Was sie verstand … Aber siehe da, auf einmal war es fertig und sie konnte es noch fast eine Woche lang genießen …

Vom Entwurf zum fertigen Bild. Dazu gibt es für mich nichts zu sagen. Die Bilder sprechen für sich.
Hier findest du das Video zur Entstehung des Bildes:  https://youtu.be/ufaUVXxCN7Q

Wie die Freiluft-Kreativ-Werkstatt entstand:

In der Zeit als Brunhilde hier war, besuchte mich eine Freundin die nun nach 18 Jahren dabei ist, ihren Hausstand aufzulösen und in Deutschland sich einem neuen Projekt zuzuwenden. Sie ist eine tolle kreative Künstlerin und beim Packen ihrer Sachen sortierte sie viele „Schätze“ zur Seite um sie mir zu bringen …

Ich bin überglücklich und zutiefst berührt. Gleich am nächsten Morgen, nach einem wunderschönen Abend und langem gemeinsamen Spaziergang durch den parque de Tejeda, begann ich, nach ihrer Abreise, mein Außenregal mit ihren Mitgebrachten und meinen Sachen „aufzufüllen“ …

So habe ich nun eine Freiluft-Kreativ-Werkstatt für meine Gäste und bin sehr gespannt was in ihr alles entstehen wird …

Nichts muss, vieles kann.

 

 

DANKE liebe Angelika für diese „Schätze“ und DANKE für die Inspiration zu den Bildern liebe Brunhilde <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code